Aktuelle Projekte

Amt Nortorfer Land liest vor

Bildquelle: Beate König

Ist Bücher lesen noch "cool"?  Wie stet es denn mit dem "Vorlesen"?

Der Duden sagt "... etwas Geschriebenes für jemanden laut lesen..." Gibt es das heute noch? Wir meinen JA und suchen Bürgerinnen und Bürger des Amtes Nortorfer Land, die Spaß am Vorlesen haben.

 

Der Bundesweite Vorlesetag findet am 16. November statt und die Stadtbücherei Nortorf und wir als Bürgerstiftung suchen SIE! Finden Sie einen Vorleseort (konventionell oder ungewöhnlich). Nehmen Sie Kontakt zu der Einrichtung auf. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Schule, Kita, Seniorenheim, im Wartezimmer, in der Montagehalle, in der Kirche, im Sportverein, im Dorfgemeinschafts-haus, und... und... und.

 

Melden Sie Ihre Vorleseaktion unter www.vorlesetag.de an und schicken Sie uns eine Kopie Ihrer Anmeldung.

Sie können aus Ihrem Lieblingsschmöker vorlesen oder sich von uns ein Buch abholen. Ab dem 05. November erhalten alle angemeldeten Vorleser ein altersgerechtes Vorlesebuch für ihre Aktion in der Stadtbücherei Nortorf, Niedernstr. 6. Unter allen Vorlesern, die ihre Vorleseaktion per Bild nachweisen, verlosen wir einen E-Book-Reader.

 

Sie haben noch Fragen? Hier die Informationen noch etwas ausführlicher:

FAQs rund um den Bundesweiten Vorlesetag
FAQ_Bundesweiter_Vorlesetag_01.pdf
PDF-Dokument [491.0 KB]
Vorlesetag
Vorlesetag2.pdf
PDF-Dokument [42.9 KB]

Besuchen Sie gern auch die Internetseite des Bundesweiten Vorlesetages: